Prof. Dr.-Ing. E. Macke

Dr. Eugen Macke

 

Professor Doktor-Ingenieur (TU) Bauingenieurwesen

Geschäftsführender Gesellschafter Braunschweig und Dessau

1977
Diplom (TU) an der Universität Braunschweig
1978-82
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leichtweiß-Institut, TU Braunschweig
1982
Promotion
1982-95
Selbstständige Tätigkeit, Ingenieurbüro Dr.-Ing. E. Macke
seit 1988
Geschäftsführer der W.A.S. Wasser-Abwasser-Systemtechnik GmbH
seit 1992
Dozent an der TU Braunschweig
seit 1996
Geschäftsführer in der Ingenieurgesellschaft Prof. Dr.-Ing. E. Macke mbH
seit 1996
Geschäftsführer der EWR Bauträgergesellschaft mbH
1998
Ernennung zum Professor an der TU Braunschweig
  • Verantwortlich für die HOAI Phasen § 15, § 31 und § 55 im Leistungsspektrum der Ingenieurgesellschaft Prof. Dr.-Ing. E. Macke mbH,
  • Gutachterliche Bewertung von Industriebauten,
  • Fragestellungen zur Gewässergüte, Schmutzfrachtmodellierung,
  • Messtechnik im Wasserbau, NA-Modellierung, Generalentwässerungspläne,
  • Lehramtstätigkeit an der TU Braunschweig im Bereich der Stadthydrologie,
  • Gutachtertätigkeit im Bereich des Wasserbaus, Hydraulik mit Auslandseinsätzen in Gambia, Liberia und Brasilien,
  • Entwicklung von Messtechnik im Abwasserwesen und der Hydrologie,
  • Prüfstellenleiter nach § 5 SüwV-kom, Nordrhein-Westfalen (W.A.S. mbH),
  • Komplette Abwicklung von Bauvorhaben im Einfamilienhausbereich mit Zulassung nach § 34 MABV (EWR Bauträgergesellschaft mbH)

Englisch